Wandern

Über 100 Touren für Genuss- und Weitwanderer haben Wanderexperten des Kinzigtals zusammengestellt: Da geht's auf fast 1000 Meter hohe Gipfel des mittleren Schwarzwald, durch stille Bergtäler, sonnige Rebberge, Mischwälder und Streuobstwiesen. Und den Nachwuchs locken kurzweilige Erlebnispfade.

Wanderwege im Überblick

Sieben Broschüren informieren über die schönsten Touren in der Ferienregion, Einkehrmöglichkeiten, Aussichtspunkte und Anbindung an den Nahverkehr. Darunter auch die Broschüre "Wandern im Kinzigtal". Sie beschreibt die vier Fernwanderwege durch das Kinzigtal: Kleiner und Großer Hansjakobweg, Kinzigtäler Jakobusweg und Westweg.

Die Sammelmappe mit den sieben handlichen Broschüren und über 100 Tourentipps bekommen Sie für 2 Euro bei Kinzigtal Tourismus, Tel. 07832 706173.

Übersichtskarte Wandern vergrößeren

Die vier großen Kinzigtäler Wanderwege

Eine gelbe Muschel weist Pilgern auf dem 120 Kilometer langen Kinzigtäler Jakobusweg den Weg von Lossburg bis Kehl. Ein schwarzer Schlapphut führt auf den Erzählspuren des Volksschriftstelles Heinrich Hansjakob über Berg und Tal. Und auch der Westweg quert auf zwei Etappen das Kinzigtal.

Fernwandern im Kinzigtal »

Hausacher Bergsteig – Schwarzwälder Genießerpfad im Kinzigtal

Für den elf Kilometer langen „Hausacher Bergsteig“ sollte man gute Kondition mitbringen: 670 Meter, oft steile Auf- und Abstiege, sind zu meistern. Der Schwarzwälder Genießerpfad führt in die Berglandschaft des mittleren Schwarzwalds. Dorthin, wo die Seitentäler des Kinzigtals immer näher zusammenrücken. Wo es einsam wird. Belohnt wird man mit Stille, Ursprünglichkeit und viel Natur.

Wandern mit Genuss - der Hausacher Bergsteig »

Unsere persönlichen Tourentipps für Sie

Hier schlägt das Wanderherz höher. Wunderschöne Ausblicke, gute Gastwirtschaften und kulturelle Kleinode machen diese Schwarzwald-Touren aus. Zwischen 7 und 19 Kilometer lang sind die 15 Wanderungen durch die abwechslungsreichen Tal- und Berglandschaften der Ferienregion Kinzigtal.

15 Wanderhighlights der Ferienregion Kinzigtal »

Themenwege und Erlebnispfade

Meist sind sie nur wenige Kilometer lang und bieten viel Abwechslung: Erlebnispfade. Da wird geklettert, gerätselt und gelernt und vor allem Kinder haben ihren Spaß dabei. Themenwege sind meist länger: Hier geht's z.B. um die Flößerei im Kinzigtal oder die Arbeit der Obstbrenner im Tal der Nordrach.

Ein Überblick über die Themen- und Erlebniswege in der Ferienregion Kinzigtal »

Geführte Wanderungen

Freude teilen, zusammen genießen: Weite Aussichten, ein Wandervesper, die eroberten Kilometer. Schwarzwaldverein, Schwarzwaldguides und Kenner der Region laden Sie ein zum Mitwandern in der wunderschönen Täler- und Berglandschaft der Ferienregion Kinzigtal.

Gemeinsam wandern durchs Kinzigtal »
ausgezeichnete Gastgeber
wanderbares Deutschland »
Tourenportal Alpregio
Interaktive Tourenkarte öffnen »
Wander Pauschalen

Wandern ohne Gepäck, ganzjährig und individuel.

ab EUR 59,- »